Norton Mobile Security

Forum zum Test der Beta-Version

Moderator: almisoft

Antworten
MatsF
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2018, 12:36

Norton Mobile Security

Beitrag von MatsF » 29.03.2018, 13:00

... meldet ständig "WLAN...." ist beeinträchtigt. Ein angreider kann auf Ihre persönlichen Daten ..... zugreifen"

Kann ich das irgendwie einstellen, dass die Security Software die BoxToGo-App akzeptiert?

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4739
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von almisoft » 29.03.2018, 13:10

Kannst du bitte mal einen Screenshot anhängen. Wie lässt sich die Meldung mit BoxToGo provozieren?

Alexander Miehlke
info@almisoft.de
info@boxtogo.de
Tel. +49 (0) 30 70206375


MatsF
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2018, 12:36

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von MatsF » 29.03.2018, 13:32

melde mich wieder, sobald der Vorfalll auftritt ... mit Screenshot

MatsF
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2018, 12:36

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von MatsF » 29.03.2018, 15:41

- Ich habe auf meinem Smartphone 3 FritzBox(en) bei BoxToGo angemeldet (Davon eine bei mir Zuhause, die beiden anderen in Geschäftsräumen)
- Unterwegs erfolgt der Verbidnug über Mobilfunk
- Zuhause WLAN

Das "Problem" tritt meist dann auf, wenn ich aus dem Bereich Mobilfunk in den Bereich WLAN komme. (Auf dem Smartphone ist ständig auch beides aktiv). Also z.B. wenn ich nach Hause komme und das Smartphone sich wieder ins WLAN einloggt, aber auch schonmal unterwegs, wenn ich an einem offenen WLAN vorbeikomme und das Smartphone sich dort gerne anmelden würde.

DIe Screenshots hier in der Reihenfolge wie ich Sie dann bei einem solchen Vorgang nacheinander beobachten kann.
Meldung auf Sperrbildschirm.jpg
Meldung auf Sperrbildschirm.jpg (144.62 KiB) 2214 mal betrachtet
Norton prüft mein WLAN.jpg
Norton prüft mein WLAN.jpg (87.28 KiB) 2214 mal betrachtet
Norton Meldung nach Prüfung Detail.jpg
Norton Meldung nach Prüfung Detail.jpg (138.09 KiB) 2214 mal betrachtet

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4739
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von almisoft » 29.03.2018, 17:50

Hmm, so recht kann ich keinen Bezug zu BoxToGo finden. Inwieweit bringst du es mit BoxToGo zusammen?

Alexander Miehlke
info@almisoft.de
info@boxtogo.de
Tel. +49 (0) 30 70206375


MatsF
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2018, 12:36

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von MatsF » 29.03.2018, 20:30

- Es ist die einzigste App, die ich in der letzten Zeit hinzugefügt habe.
- Das gleiche "Problem" tritt auf wenn ich zu einem der Geschäftsräume mit der 2. FritzBox fahre und aus dem Auto heraus in den WLAN-Bereich komme.

daher ... ich werde es mal im Auge behalten, ist ja nun nicht so schlimm und es passiert auch nichts weiter ...

Benutzeravatar
almisoft
Site Admin
Beiträge: 4739
Registriert: 01.01.1970, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von almisoft » 29.03.2018, 21:17

Die Norton App wurde am 27.3. aktualisiert. Mit BoxToGo hat das ganze nicht zu tun.
Abgesehen davon sehe ich Antiviren-Apps auf Android als überflüssig an. Google prüft die Apps ja selbst vor dem Herunterladen.

Alexander Miehlke
info@almisoft.de
info@boxtogo.de
Tel. +49 (0) 30 70206375


MatsF
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2018, 12:36

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von MatsF » 29.03.2018, 22:25

Danke für die Bemühungen

mecki77
Beiträge: 63
Registriert: 06.07.2015, 13:32

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von mecki77 » 03.04.2018, 12:44

Ich denke mal, Du musst Deine benutzten WLANs sprich deren MAC Adressen (und auch die der Repeater) als Ausnahmen bzw. Vertraute Netzwerke irgendwo in der App hinzufügen.
Ich hatte mal (testweise & interessehalber) eine App installiert, die ARP-Spoofing verhindern sollte und die hat auch Standardmäßig erstmal alles geblockt, bis ich es freigeschaltet habe.
Eigentlich unnötig, denn ARP-Spoofing ist, wenn ein anderer Router, durch Benutzung derselben WLAN ID und desselben WLAN-Passworts, vorgibt Dein Router zu sein, damit sich Deine Geräte daran anmelden, um dann Daten abzufangen. So habe ich es zumindest verstanden - bitte berichtigen falls falsch.
Dazu müsste ein potenzieller Angreifer aber erstmal Dein WLAN-Passwort kennen um so einen Spoofing Router aufzustellen - oder alternativ einen Repeater in Deinem WLAN anmelden. Beide Szenarien sind eher unwahrscheinlich.
Guck mal ob Du da irgendwo Ausnahmen bzw. Vertrauenswürdige Access Points einrichten kannst oder deaktiviere die ARP-SPOOFING Protection in der App mal testweise und guck mal ob das Problem dann immer noch da ist.
Ich glaube auch nicht, daß es an BoxToGo liegt, ich denke mal eher, es ist die Norton App, die hier über das Ziel hinausschießt und Dich überall aussperrt.

MatsF
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2018, 12:36

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von MatsF » 03.04.2018, 14:58

Vielen lieben Dank für die Bemühungen. In den letzten Tagen ist diese "Meldung" auch nciht mehr aufgetaucht.

tklotz
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2018, 11:39

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von tklotz » 06.04.2018, 11:32

Einfach so, oder hast du noch was gemacht?

MatsF
Beiträge: 7
Registriert: 29.03.2018, 12:36

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von MatsF » 06.04.2018, 12:58

Nein - ich habe gar nichts unternommen. Ich glaube von Norton gab es nochmal ein Update danach. Evtl. ist dadurch das Problem verschwunden.
Alles bestens und die App macht richtig Spass. Danke.

tklotz
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2018, 11:39

Re: Norton Mobile Security

Beitrag von tklotz » 11.04.2018, 13:16

Ich hatte auch mal ein ähnliches Problem mit diesem Programm.. habe es aber direkt deinstalliert. Eine Lösung dazu habe ich leider nicht gefunden

Antworten